Referenzen

Wir schaffen Lösungen für unsere Benutzer

Big Data kann überwältigend sein. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, es einfach zu halten.
Trotzdem bieten wir viele tolle Funktionen auf diese einfache Art und Weise.
Dies ist nur möglich, wenn man das Omnichannel-Retail-Geschäft und seine Bedürfnisse versteht.

Das haben einige unserer engagierten Kunden über tritonX zu sagen:

Wir arbeiten mit tritonX seit 2016. Seitdem registrieren wir in unseren über 40 Filialen 32 % mehr Kunden für unser Treueprogramm. Unsere E-Mail-Marketing-Umsätze im E-Commerce sind im ersten Jahr um 387 % und im zweiten Jahr um 42 % gestiegen. All dies mit viel mehr Einblick für unsere Marketingabteilung.
Edward BeertaThe Stone fashion
Seit 2015 nutzen wir tritonX, das es uns ermöglicht, einen Kunden zu identifizieren, anstatt einen Online- und Offline-Kunden. Das bedeutet, dass unsere Kundendaten viel wertvoller sind und unsere Kommunikation persönlicher sein kann. tritonX hat auch die Einführung einer Loyalty-App mit Single-Sign-On-Funktionalität in Kombination mit unserem Webshop ermöglicht.
Berry van den Assemvan den Assem schoenen
Die Benutzeroberfläche von tritonX ist sehr einfach zu bedienen. Zum Beispiel ein logischer Ablauf zur Erstellung unserer Marketingsegmente. Sie können einfach Ihrer Intuition folgen. Die Geschwindigkeit, mit der wir die Segmentierungsergebnisse erhalten, hilft uns, in kürzester Zeit die exakte Kundengruppe für jede Kampagne auszuwählen.
Anna RinsmaRinsma Modeplein
Ich bin beeindruckt. Endlich haben wir ein Kundenbindungsprogramm, das in Echtzeit über die gesamte Intersport-Formel verfügbar ist.
Patrick van Ginkel, Intersport

Zusammenarbeit mit anderen Softwareentwicklern als Partner

Es kann für ein Unternehmen sehr frustrierend sein, mit anderen IT-Partnern im Team zu arbeiten. Oft ist eine “Wir wissen es besser”-Mentalität vorhanden. tritonX basiert auf und ist auf Verbindungen mit anderen Softwarelösungen angewiesen. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit anderen IT-Unternehmen für uns ein Muss. Warum sollten wir das frustrierend machen? Wir arbeiten gerne zusammen.

Die Verbindung zu tritonX basiert auf Webservices. Dies ist sehr sicher, da die neuesten Technologien und Standards verwendet werden. Unsere eigenen Entwickler haben direkten Zugriff auf das tritonX Entwicklungsteam. Auch eine Online-Dokumentation einschließlich einer Testumgebung ist verfügbar. Das hat uns bei der Implementierung eine Menge Projektmanagement erspart.

Stephan Bliek (CEO Divide.nl)